Logo 4 Business Akademie
Kompetenzen · Perspektiven · Karriereerfolge


Follow up - coach the coach

Als Coach weiß man, wie wichtig Coachings sind. Aber wer coacht eigentlich uns Coaches?

Dieses Follow-Up richtet sich an alle, die bereits eine Ausbildung zum/zur Coach:in absolviert haben, um die Fähigkeiten als Coach:in zu reflektieren und weiter auszubauen. Durch den Austausch mit anderen Coaches und unseren Trainern zu herausfordernden Praxisfällen werden Coachingtechniken aufgefrischt und anhand von Praxisfällen Handlungsoptionen im Coaching herausgearbeitet. 


Ziele

  • Auffrischen von Coachingtechniken
  • Neue Coachingtechniken kennenlernen
  • Entwicklung von Coachingstrategien zu persönlich herausfordernden Praxisfällen

Kerninhalte Follow up coach the coach

1. Erfahrungsaustausch

  • Mit welchen Techniken arbeite ich erfolgreich?
  • Was sind Herausforderungen und Hürden, für die ich neue Ideen und Techniken benötige?

2. Aufarbeiten der Herausforderungen anhand persönlicher Fallbeispiele

3. Methodenkompetenz weiter ausbauen

  • Hypnotische Sprachmuster im Coaching sinnvoll nutzen
  • Steuerungstechniken bei Widerständen:
    - Hypothesen
    - Interpretationstechnik
    - Positives Umdeuten

4. Techniken für anspruchsvolle Herausforderungen im Coaching

  • Paradoxe Intervention
  • Glaubenssatzarbeit im Coaching
  • Systemische Fragetechniken

Termine und Anmeldung

Nächster Termin

Die Termine sind in Planung.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Anfrage. >Anfrage senden


Kontaktformular

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@4businessakademie.de widerrufen.

Termine für das Seminar coach the coach

Auf Anfrage

Termine anfragen 

Inhouse-Seminar anfragen

Anzahl der Teilnehmenden

Maximal 8

Dauer

2 Tage

Durchführung

  • Präsenz in Hamburg
  • Online
  • Hybrid
  • Inhouse/Firmenintern

Preis

Unsere Ausbildungen sind behördlich befreit von der gesetzlichen Umsatzsteuer gem. §4 Nr. 21a) bb) des Umsatzsteuergesetzes. Inklusive Zertifikat, Skripten und Fotoprotokollen zu jedem Modul, Trainingsmaterialien und Verpflegung in den Kaffeepausen beträgt der Preis 1.290,00 € pro Person.
Haben Sie Anspruch auf staatliche Förderung? Bei Interesse sprechen Sie uns gern an!

 > Anfrage Staatliche Förderung senden